Dank unserer Unterstützung konnte unser Projektpartner Monte Alto dieses Jahr neue Ferngläser und Naturführer für die Bildungsarbeit anschaffen. So konnten im Sommer Klassen aus insgesamt sieben Schulen an Exkursionen durch das Naturschutzgebiet teilnehmen und das neue Equipment nutzen. Die gezeigten Schüler bestimmen gerade gemeinsam mit Miguel, unserem Projektleiter, heimische Vogelarten.

Auch 2016 sollen die bereits etablierten Schulkooperationen weitergeführt werden. Wir danken unserem Partner Monte Alto für die Umsetzung dieser Bildungsveranstaltungen und unterstützen gerne auch weiterhin diese wertvolle Arbeit zur Bewusstseinsbildung.