CO₂ Kompensation Ihres Fluges

Berechnen Sie Ihren individuellen Flugausgleich (1 Person, Economy):

Wie trägt Tropica Verde zur CO2-Kompensation bei?

 

Tropica Verde unterstützt biologisch nachhaltige Wiederbewaldungs- und Tropenwaldschutzprojekte in Costa Rica und trägt somit direkt zu einer Bindung der Treibhausgase bei.

 

Ein Hektar 60 Jahre alter tropischer Regenwald bindet innerhalb dieses Zeitraums ungefähr 590 Tonnen Kohlendioxid und in jedem weiteren Jahr ca. 10 t CO2 [1]. Alte, ausgewachsene Bäume binden pro Jahr viel mehr CO2 als junge Bäume. Tropica Verde unterstützt beides: Zum einen schützen wir ursprüngliche Primärwälder mit zum Teil über 100 Jahre alten Bäumen, wie den riesigen Kapokbäumen. Zum anderen pflanzen wir, dort wo es erforderlich ist, gezielt junge Bäume in Mischkultur an. Gezielt heißt bei uns, dass wir nur mit lokal vorkommenden Baumarten in speziellen Pufferzonen oder waldverbindenden Biokorridoren wiederbewalden, die auch den Lebensraum der Tiere erweitern.

 

Außerdem unterstützt Tropica Verde die Umweltbildung an Kindergärten, Schulen und Universitäten und hilft dadurch, junge Generationen für das Thema zu sensibilisieren und darüber aufzuklären. In den Schutzprojekten wird die lokale Bevölkerung eng mit einbezogen und unterstützt den Aufbau von Baumschulen, die Wiederbewaldung oder Patrouillen für den Waldschutz.

 

Als ein kleiner persönlicher Verein, legt Tropica Verde sehr viel Wert auf eine korrekte und besonders transparente Verwendung der Spendengelder. Dadurch können Sie als Spender sicher sein, dass Ihre Spenden in den heutigen und zukünftigen Regenwaldschutz sowie in die Umweltbildung eingesetzt werden. Das Spendensiegel des DZI bestätigt diese bedarfsorientierte Mittelverwendung.

 

Wie berechnet sich Ihre CO2-Kompensation?

 

Pro Flugkilometer wird ein durchschnittlicher Ausstoß von 0,37kg CO2 angenommen. Beispielrechnung: Für einen Flug von Frankfurt nach San José und wieder zurück (18.709 km, 1 Person, Economy) werden demnach ca. 6,9 Tonnen CO2 erzeugt. Mit einer Regenwaldpatenschaft über 25 € wird ungefähr 1 t CO2 kompensiert [2]. Diese Kompensation beruht auf einer Mischkalkulation, die sich vor allem aus dem Schutz bestehender Tropenwälder, Wiederbewaldung, Umweltbildung und einem geringen Anteil Verwaltungskosten (ca. 13%) zusammensetzt [3]. Für den CO2-Ausgleich Ihres Fluges werden demnach ca. 173 Euro benötigt, die wir für die oben beschriebenen CO2-reduzierenden Maßnahmen einsetzen.

 

Unterstützen Sie die Tropenwälder in Costa Rica und spenden Sie für einen Ausgleich Ihres CO₂-Ausstoßes! Machen wir die Welt ein Stückchen besser!

 

[1] „Kalkulation der Kohlenstoffbindung bei Wiederbewaldung in den Tropen“, Wanek, Richter, Albert et al., Univ. Wien, 2011

 

[2] Dies entspricht dem Preis für eine Tonne CO2 im EU-Emissionshandel (2019). Heruntergerechnet entspricht dies 2,5 Cent pro Kilogramm CO2.

 

[3] Eine detaillierte Beispielrechnung können Sie im Informationsbüro anfragen.

 

Foto: © Stefan Rother / Faunity

Frankfurt – San José (CR) – Frankfurt

(18.709 km, 1 Person, Economy)

6,9 Tonnen CO -> 173 Euro Spende

Was wir tun

Unsere Projekte zur Wiederbewaldung, zum Wald- und Artenschutz sowie die begleitende Bildungsarbeit im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)  tragen zum Schutz und zur Verbesserung des Klimas bei.

Was Sie tun können

Spenden Sie!

Spenden Sie für Bäume für den Großen Soldatenara oder erwerben Sie eine Urwald-Patenschaft

Werden Sie Mitglied!

Werden Sie Mitglied bei TROPICA VERDE, und unterstützen Sie unsere Aktivitäten. Entscheiden Sie mit, was in Zukunft umgesetzt werden soll

Begleiten Sie uns!

Unterstützen Sie unseren Verein als Ehrenamtlicher mit Ihrem Wissen

Empfehlen Sie uns!

Erzählen Sie Freunden und Bekannten von uns und folgen Sie uns auf Facebook & Co.