Für irgendetwas muss sich der Kunstunterricht in der Schule ja gelohnt haben, dachte ich mir, als ich in meinen Weihnachtsferien den Bleistift und das Zeichenpapier zur Hand nahm. Mein Ziel: Euch auf unterhaltsame, attraktive Weise die FunFacts zum Ameisenbär näher bringen, um euch zu zeigen, was für ein schützenswertes Wesen dieser muntere Geselle ist!

Nach anfänglicher Skepsis, ob meine künstlerischen Fähigkeiten wohl ausreichen würden, um euch meine Kunstwerke in aller Öffentlichkeit zu präsetieren, wurde ich von Skizze zu Skizze zuversichtlicher.

Nach einigen Studien kamen recht passable Ameisenbären bei raus und meine Kreativität begann zu sprudeln. Die Ergebnisse möchte ich euch in den kommenden Wochen präsentieren. Sie werde bei den jeweilige Fun Facts zu sehen sein.

Ich hoffe, die schlaflosen Nächte haben sich gelohnt. Ich zeichnete zum Teil bis 3 Uhr nachts, weil ich mich kaum noch vom Papier losreißen konnte. Wenn euch die Zeichnungen und die FunFacts gefallen, freue ich mich über eure Kommentare und übers Teilen! Vielen Dank!

Liebe Grüße, Eure Jenny